Viribus konnte sich am 10. nachgeholten Spieltag über einen Sieg freuen. Im vorletzten Spiel des Tages standen die VUs bisher stehr starken Könige gegenüber. Nach dem Dauertief in den Rückrunde zeigten alle Spieler überragende Leistungen, dass auch im Zusammenspiel seid langem von allen Erwartet wurde. 2 Tore durch Leon I. brachten die Viribis verdient in Fürhung, der Anschlusstreffer durch den König-Kepper mit dem Abpfiff juckte da keinen mehr.

Wir bedanken uns bei den fairen Team von SG König und gratulieren den Tornados gleichzeitig zur Titelverteidigung. Auch wenn die Meisterchaft entschieden ist, sollten wir uns nicht entmutigen lassen und nächsten Samstag eine ebenbürtige Leistung gegen ASEC zeigen…

Advertisements