Mit einem überzeugendem Sieg gegen den Liganeuling Prost SV kann sich VU weiterhin an der Ligaspitze behaupten. Mit dem ersten Spiel an diesem Samstag begann das Duell mit deutlichen Spielanteilen bei Viribus, dass sich auch schnell im ersten Tor auszahlte. Bis zur Halbzeit legte VU noch vier mal nach, sodass man mit einer 5:0 Führung beruigt in die Halbzeit gehen konnte.

Nach der Pause fand Prost SV besser ins Spiel und verkürzte auf 5:1. Der ursprüngliche Abstand konnte jedoch durch einen treffer wiederhergestellt werden: Endstand 6:1.

Dabei waren Nils, Gregor, Daniel L., Hannes, Christoph, Daniel S., Rob, Simon H., Leon V., Jules und Hendrik.

Wir bedanken uns bei Prost SV für das sehr faire Spiel. Das junge Team wird noch viel Potential in der Bunten Liga haben und das in der Rückrunde bestimmt zeigen!

Advertisements