Ein 1:0 gegen den Liganeuling FC RoKo 2010 konnte VU über die Zeit retten und sich damit mit 6 Punkten aus zwei Spielen an der Sitze der Tabelle festsetzen. Adam kürte uns bereits zum Titelkandidaten!

Nach einem sehr unruhigen Start zeighten sich die RoKos stark im Dribbling und Einzelleistuzngen, sodass sie mehrmals gefährlich nah an den VU Kasten kamen, jedoch nur selten wirklich gefährlich abschließen konnten. Viribus wirkte nervös und wenig gefährlich, nur bei Standarts konnten sich die großen Spieler in Szene setzten. So fand der Foul-Freistoß durch Robert gegen Ende der ersten Hälfte Gregor am zweiten Pfosten, der locker zur Führung einlochte.

Dem Sturm der RoKos konnte VU danach nur mit Mühe standhalten und rettete das 1:0 in die Pause. Doch auch nach der Pause fanden die Viribis nur langsam ins Spiel zurück. Technisch starke RoKos konnten jedoch nur selten durch gefährlioche Szenen auf das Tor bringen. Gegen Ende der Partie drehte auch VU noch mal mit dem noch angeschlagenen Joker Leon Louis auf, konnte die Führung aber nicht ausbauen.

Team: Nils,. Gregor, Daniel, Hannes, Robert, Serges, Ronny, Rob, Arne H., Simon, Leon V., Arne T, und Leon L.

Advertisements