Das Liga-Spiel 30.5. gegen die SG König ist nun offiziell 5:0 für uns gewertet worden, da die SG König, wie in der vorherigen Woche, keine vollzählige Mannschaft stellen konnte. Während das SGK-Spiel gegen den MFC nachgeholt werden konnte, haben wir keinen Nachholtermin für unsere Partie finden können.

In Bezug auf einige Unmutsäußerungen im BuLi-Gästebuch ob dieser Entscheidung möchten wir noch einmal klarstellen, dass wir, sowie die SG König, lieber die sportliche Entscheidung gesucht hätten, jedoch zum Saisonende Ausweichtermine sehr schwer zu organisieren sind. Wie auch die SG König lassen wir uns nicht von anonymer Meckerei beeindrucken (Verweis aufs BuLi-Gästebuch), da die 5:0-Wertung gemäß Statuten vollzogen wurde. Gregor Schweitzer dazu:

„wegen der terminlichen Knappheit und mangels eines tatsächlichen konkreten Terminangebots, denken wir, dass jedes weitere Geplänkel über ein mögliches Nachholspiel der gesamten Liga nicht gut tut […] deshalb nehmen wir das 5:0 an. Wir hoffen aber, dass bei zukünftigen Geschehnissen dieser Art eine sportlichere Entscheidung gefunden werden kann.“

Daher die bitte an alle Teams diese Entscheidung zu respektieren, denn das faire Spiel auf dem Platz war und ist uns immer ein Anliegen.

Advertisements