Mit einer schwächeren ersten, dafür aber überlegeneren zweiten Halbzeit konnte in der letzten Minute das 1:0 Siegtor erziehlt werden. Nachdem Leon zwei 100%ige allein und direkt vorm Tor verzog („der Mann kommt noch in Form“), brachte das Tor des Tages von Matthias Müller die wichtigen 3 Punkte um an Frei:Gespielt dran zu bleiben.p1010028

Insbesondere da Poison nur mit einem Unentschieden gegen Monasteria Punkten konnte, setzt sich VU weiter ganz oben fest. Wir lauern nun 1 Punkt hinter Frei:Gespielt und warten auf unsere Chance. Im direkten Vergleich konnten wir die 2:0 Schlappe in der Rückrunde endlich ausbügeln.

 

  • Übernächste Woche geht es am Samstag, den 2.5., gegen Münster FC auf Rasen (endlich!) um 13:00 (Hinspiel: 2:0).
  • Gleiche Uhrzeit – anderer Ort (Asche) am Sonntag gegen Machine Münster (Hinspiel:1:0).

Zwei wichtige Spiele, denn keiner ist zu unterschätzten… Eintragen im StudiVZ

Advertisements